Feed on
Posts
Comments

Diesmal mit Gastautorin. Das wird nämlich derzeit nix mit dem Bloggen. Immer, wenn ich auch nur einen geraden Satz schreiben will, kommt der böse Hustendämon und schüttelt mich zurück ins Bett. Nicht auszudenken, was der bei schiefen Sätzen mit mir machen würde!

Doch letztendlich hat die Evolution das geschickt eingerichtet: Frau bekommt Kinder, damit diese ihr irgendwann mal die ganze Hackn abnehmen können, nee? :-)

Hier daher ein Pinguin-Blogpost von #kind2. Den hat sie gezeichnet – ohne mich ein einziges Mal aufzuwecken – während ich gehust-schlaf-rotzt hab. (Ohne mich ein einziges Mal aufzuwecken – hab ich das schon erwähnt?)

Ich bin jetzt gerührt und stolz.

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Leave a Reply

Transparenzgesetz.at Info-Logo