Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Uni'

Die Revolution schreibt ihre eigene Geschichte: Ein Jahr nach dem „heißen Herbst“ kommt #unibrennt ins Kino. Nostalgie mit Sprengstoff. [geschrieben für den WIENER 352 / Dezember 2010] Unabhängigkeit von einem fremdbestimmten Medienbild. Das war von Anfang an wichtig für eine Bewegung wie #unibrennt. Statt abzuwarten, ob „Heute“ wohlgesinnt (oder überhaupt) berichtete, schuf man lieber „Morgen“, [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Prozessreflexion, Version 1

Die letzten Wochen, das war für alle in meinem on- und offline-Umfeld kaum zu übersehen, hab ich endlich meine zweite Bakk-Arbeit zu Papier (respektive “zu Festplatte”) gebracht. Thema war das Verhältnis von Genre und Gender in der Fernsehserie Buffy the Vampire Slayer. Ja, ich bin bei weitem nicht die erste, die sich mit BtVS diesbezüglich [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Bislang war es eine Frage der schnellen (und stabilen) Internetverbindung, der Nervenstärke und der gut ausgebildeten Hand-Augen-Koordination, ob man einen Platz in einer Lehrveranstaltung ergattern konnte. (Zumindest am IPKW. Bei anderen von mir belegten Fächern kamen andere Anmeldesysteme zu tragen.) Das alte System ist immer wieder abgestürzt, die Fail-Ente (quasi der Fail Whale des Anmeldesystems) [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Die Sache mit den freien Wahlfächern

Die Absurdität diverser Änderungen (past & present) im Studienplan der Publizistik wurde ja schon thematisiert (Danke, Dominik, dann erspar ich mir das für heute). Die Situation mit den freien Wahlfächern ist nach wie vor ungeklärt und meines Erachtens nicht nur logistisch, sondern auch bildungspolitisch der größte Unfug seit der Erfindung von Kuchenfurzpornos (nein, das verlinke [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Bakkalaureatsarbeit, 2009 / Abstract Der oft beschworene Gegensatz zwischen “old” und “new media”, zwischen Produkt- und Prozessjournalismus, beruht zu großen Teilen auf unterschiedlichen Mechanismen der Informationsproduktion und -distribution. In Anlehnung an Vilém Flusser lässt sich zwischen dialogischen und diskursiven Medien unterscheiden. Während in dialogischen Medien Information durch Austausch und Synthese geschaffen wird, kommt diskursiven Medien [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Older Posts »

Transparenzgesetz.at Info-Logo