Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Print'

“Angst ist wichtig für Kreativität”

Am 13. September hatte ich das Vergnügen und die Ehre, Stephen Sondheim für den KURIER zu interviewen. Ja, es ist lang geworden – aber wenn man schon mal so eine Gelegenheit hat, dann muss man’s ja wohl auch am eigenen Blog publizieren. Keine Angst, die emotionalen Passagen, wo ich als lebenslanges Fangirl (vulgo “Sondhead”) den [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Just Beat It

Das Magazin WOMAN (Ausgabe 5/2013) hat mich gefragt, welcher Lauftyp ich bin. Das ist die Antwort. Vermutlich wußten Sie das nicht, aber ich bin die Ghostwriterin von “Beat It”. Ich weiß noch gut, wie ich mit dem Bierdeckel, auf dem ich die Bassline notiert hatte, ins Studio komme. Quincy [Jones - Anm.] ist begeistert, “Das [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Geier

„Did you ever let your lover see the stranger in yourself?“ – Billy Joel, The Stranger, 1977 Sie hatte gekocht. Er hatte einen ausnehmend guten Wein aufgemacht. Und dann sind sie zu dritt auf seinem Sofa gesessen: Er, L. und der Aasgeier. Den hatte L. nicht bemerkt, als er beim Fenster hereinflog, aber jetzt saß [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

#incommunicado

Kunst hat Recht. Unbestritten. Aber wie steht’s mit Gerhard Ruiss? Und was hat das mit Bassistinnen-Sex zu tun? [erschienen im WIENER 367/Mai 2012 - ja, ich weiß, wir hatten das Thema im Blog schon mal, aber im Heft halt noch nicht...] „Linkin Park verhält sich zu Limp Bizkit wie Pearl Jam zu Nirvana?“, frage ich. [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Circle Training

Ene, mene, mu und raus bist du. Oder rein. Google schenkt uns Kreise für Fetzenschädel und Wichtigmacher, für Exilkubaner, Ex-Lover und Waschbrettmänner. Damit kommt endlich Ordnung ins Sozialleben! [Kolumne für den WIENER 360] „Bist du schon drin?“ ist nicht nur die schale Pointe des wohl ältesten Dirty Jokes, es war auch die am häufigsten gestellte [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Older Posts »

Transparenzgesetz.at Info-Logo