Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Nicole läuft'

Desorientierungslauf

“Laufe auf Abwegen!” schlägt mir die WIENERIN in ihrer druckfrischen Mai-Ausgabe vor. Nicoles Pfad ohne Wiederkehr hatten die Kolleginnen dabei aber nicht im Sinn… [erscheint auch auf typischich.at] Kennen Sie Ratten? Also nicht die Nager, die manchmal tot am Donaukanal rumliegen, sondern die steirische Gemeinde? Ratten, das wird Ihnen Wikipedia verraten, liegt auch herum: zwischen [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Recap, Reset

Nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel. Die Frage ist bloß: Vor welchem? [erscheint auch auf typischich.at] Gemütliches Post-Marathon-Grillen mit der Ursprungsfamilie. Also nicht, dass Sie jetzt denken, Läuferinnen bekommen Steaks zur Stärkung. Gegrillt werd in dem Fall ich. Grillmeister ist meine Mutter. “Du hast ja wohl nicht ernsthaft vorgehabt, 42 Kilometer zu laufen”, [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

VCM, Teil 2: “Scheitern ist unwichtig. Es verlangt Mut, dich zum Narren zu machen”, sagt Charlie Chaplin. Der hat leicht reden. Bei mir war’s nicht Mut, sondern Matschhirn. [erscheint auch auf typischich.at] Als ich knapp vor der Oper bin, bekomm ich Gesellschaft von der Exekutive. Und nein, es handelt sich nicht um die coole Polizeieskorte, [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

VCM, Teil 1: “Wie war’s?” fragt Herr Turnschuh. “Interessant”, sage ich. Aber irgendwie ist das zu wenig Antwort. Richtiger wäre: Lust und Frust! Ersteres gibt’s hier, zweiteres morgen. [erscheint auch auf typischich.at] Das beste am Lauf ist die Pizza danach, denke ich während ich vor dem Fernseher hocke und den Pizzamann-Karton auf den angeschlagenen Knien [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Unfreiwillige Dramolette

(1) Startnummernausgabe. er, dienstbeflissen: Ich muss nur noch schauen, ob Ihre Zeitangaben stimmen. Sie laufen langsamer als 4 Stunden 30? ich: Viel langsamer! er: Gut, dann kleb ich Ihnen da einen schwarzen Punkt auf die Startnummer. ich, singend: ana hot imma des Bummerl… er, aufmunternd: Na, ich find das schon toll, dass Sie sich überhaupt [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Transparenzgesetz.at Info-Logo