Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Netzleben'

Der 28. September gilt international als der Tag der Informationsfreiheit. Heuer wurde er erstmals auch in Österreich begangen. [ursprünglich erschienen für kurier.at – und das vermaledeite WordPress haut mir ständig meine Infografiken raus. Die müssen Sie eben dort nachlesen.] Den Internationalen Tag der Informationsfreiheit, den sogenannten “Right To Know Day”, gibt es seit zehn Jahren. [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Marina Weisband, Ex-Geschäftsführerin der deutschen Piraten, im KURIER-Interview über zu hohe Erwartungen, vergebene Chancen und die Zukunftspläne ihrer Partei. [ursprünglich erschienen auf kurier.at] KURIER: 2,2% bei der Bundestagswahl. Frau Weisband, was ist denn da passiert? Marina Weisband: Wir sind in Deutschland sehr hoch gehypt wurden. Wir standen zwischendurch in Umfragen bei 12%, was einer Partei [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

[ursprünglich erschienen auf kurier.at, dort auch etwas ausführlicher] Zwischen zwei Wahlen verliere ich als Bürger jede Macht, etwas zu ändern”, betonte Marina Weisband zu Beginn ihres Vortrags. “Durch die repräsentative Demokratie sind eben nur wenige Menschen tatsächlich in politische Prozesse involviert. Das führt zu einer großen Politikverdrossenheit, vor allem unter den jungen.” Auf Einladung der [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Käse, Tulpen, Internet

Hup Holland hup! Das Herz von WIENER-Kolumnistin Nicole Kolisch schlägt orange. Mit oder ohne Fussball-Europameisterschaft. [WIENER 369] Man muss sie lieben, die Holländer. Sie sprechen wie Rudi Carrell, kicken wie Wesley Sneijder und argumentieren wie EU-Digital-Kommissarin Neelie Kroes. Dabei klingeln sie noch freundlich mit dem Fahrrad. Sie schenken uns alten Gauda und junge Gesetze. Ersteren [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

#incommunicado

Kunst hat Recht. Unbestritten. Aber wie steht’s mit Gerhard Ruiss? Und was hat das mit Bassistinnen-Sex zu tun? [erschienen im WIENER 367/Mai 2012 - ja, ich weiß, wir hatten das Thema im Blog schon mal, aber im Heft halt noch nicht...] „Linkin Park verhält sich zu Limp Bizkit wie Pearl Jam zu Nirvana?“, frage ich. [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Older Posts »

Transparenzgesetz.at Info-Logo