Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Altblog'

Die Sache mit den freien Wahlfächern

Die Absurdität diverser Änderungen (past & present) im Studienplan der Publizistik wurde ja schon thematisiert (Danke, Dominik, dann erspar ich mir das für heute). Die Situation mit den freien Wahlfächern ist nach wie vor ungeklärt und meines Erachtens nicht nur logistisch, sondern auch bildungspolitisch der größte Unfug seit der Erfindung von Kuchenfurzpornos (nein, das verlinke [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Twittensnobelpreis, Teil 2

Ich hätte gerne auf Günter Exel geantwortet, aber die Kommentarfunktion erlaubt mir kein html (oder bin ich blind?) und da wird das alles so unübersichtlich mit den links… Deshalb mach ich gleich einen neuen Blogpost daraus :) Wer wissen will, worauf sich diese Antwort bezieht, kann das hier nachlesen. Here we go: Hut ab für [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Twittensnobelpreis

Jana Herwig hat neulich ihre Meinung über die wahrlich strunzdumme Öffi-Kampagne der Jungen ÖVP Wien dargelegt und abschließend angemerkt P.S. Evtl. mal nachschlagen, was ein Rant ist… Das fand ich charmant. Und wenn ranting wieder in Mode ist, dann schließ ich mich an, denn mich fuchst diese Twitternobelpreis-Geschichte seit heute morgen… Mark Pfeifle, ein (ehemaliger) [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

Mutual Respect anyone?

Frank Hartmann polarisiert. Und das ist gut so. Das ist mir nämlich – pardon my French – beim Arsch lieber als diese ganzen langweiligen, aalglatten Skriptrunterbeter, die wir ja auch immer wieder als Vortragende haben (und nicht nur am IPKW…). Ihr wisst schon: Jene, die seit Jahren exakt die selbe Vorlesung halten (was sich z.B. [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

M.J. – A Love Story

Georg hat mal nachgefragt, ob ich was über Michael Jackson blogge. ” ‘türlich nicht!”, dachte ich, “viel zu faul”. Aber dann kam’s doch anders und ich hab heute bei der LIU1-Prüfung was zamgeschrieben. Also warum nicht? Dann kann es genauso gut auch hier stehen… This is probably not what was required. In fact, it neither [...]

Share:
  • Twitter
  • Facebook
  • email
  • del.icio.us
  • Posterous
  • Tumblr

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »

Transparenzgesetz.at Info-Logo