Feed on
Posts
Comments

Monthly Archive for April, 2012

Desorientierungslauf

“Laufe auf Abwegen!” schlägt mir die WIENERIN in ihrer druckfrischen Mai-Ausgabe vor. Nicoles Pfad ohne Wiederkehr hatten die Kolleginnen dabei aber nicht im Sinn… [erscheint auch auf typischich.at] Kennen Sie Ratten? Also nicht die Nager, die manchmal tot am Donaukanal rumliegen, sondern die steirische Gemeinde? Ratten, das wird Ihnen Wikipedia verraten, liegt auch herum: zwischen [...]

Read Full Post »

Geier

„Did you ever let your lover see the stranger in yourself?“ – Billy Joel, The Stranger, 1977 Sie hatte gekocht. Er hatte einen ausnehmend guten Wein aufgemacht. Und dann sind sie zu dritt auf seinem Sofa gesessen: Er, L. und der Aasgeier. Den hatte L. nicht bemerkt, als er beim Fenster hereinflog, aber jetzt saß [...]

Read Full Post »

#incommunicado

Kunst hat Recht. Unbestritten. Aber wie steht’s mit Gerhard Ruiss? Und was hat das mit Bassistinnen-Sex zu tun? [erschienen im WIENER 367/Mai 2012 - ja, ich weiß, wir hatten das Thema im Blog schon mal, aber im Heft halt noch nicht...] „Linkin Park verhält sich zu Limp Bizkit wie Pearl Jam zu Nirvana?“, frage ich. [...]

Read Full Post »

Recap, Reset

Nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel. Die Frage ist bloß: Vor welchem? [erscheint auch auf typischich.at] Gemütliches Post-Marathon-Grillen mit der Ursprungsfamilie. Also nicht, dass Sie jetzt denken, Läuferinnen bekommen Steaks zur Stärkung. Gegrillt werd in dem Fall ich. Grillmeister ist meine Mutter. “Du hast ja wohl nicht ernsthaft vorgehabt, 42 Kilometer zu laufen”, [...]

Read Full Post »

Trophy Hunting

So das wäre dann also auch erledigt. Vorläufig ;)

Read Full Post »

Older Posts »

Transparenzgesetz.at Info-Logo