Feed on
Posts
Comments

Monthly Archive for November, 2010

Ich komm jetzt nicht groß dazu, eine Einleitung zu schreiben. Aber heise hat einen guten Bericht über die Veranstaltung und die restlichen Nominierten finden sich HIER. Außerdem steht heute bereits  die Eröffnungsrede von Heinz Wittenbrink und die unfassbar großartige Schirrmacher-Nominierungsrede der Jury-Kollegin Jana Herwig online (die darüber hinaus für das Stage-Event des Abends sorgte, als [...]

Read Full Post »

Konstantingate

Eine Medienposse und ihre Folgen: Wie ein deutscher Edel-Blogger und ein prominenter Verlegersohn die Gesetze der Ethik im Web auf den Kopf stellen. [Erschienen im WIENER 352 / Dezember 2010] Die handelnden Personen. Hier: Stefan Niggemeier, preisgekrönte Edelfeder unter den deutschen Bloggern. Stachel im Fleisch der Bildzeitung. Kämpfer für das Gute und Wahre, dabei aber [...]

Read Full Post »

Ich hab das BarCamp Wien ja heute früher verlassen und war bei der Bloggerverein-Session von Gerald Bäck und Michael Horak nicht mehr da, aber aus der Ferne senft es sich bekanntlich am besten, daher würd ich hier gern meinen abgeben. <senf> Namensvorschlag für einen (österreichischen) Bloggerverein: “I, Blog” (Alternativ die übersetzte Variante “Ich, Blog”.) Das [...]

Read Full Post »

Wahlkampf im Netz

Was Obama kann, können wir schon lange. Oder etwa nicht? Die Polit-Insider Andrea Heigl und Philipp Hacker haben den rot-weiß-roten Wahlkampf 2.0 unter die Lupe genommen.

Read Full Post »

Die Revolution schreibt ihre eigene Geschichte: Ein Jahr nach dem „heißen Herbst“ kommt #unibrennt ins Kino. Nostalgie mit Sprengstoff. [geschrieben für den WIENER 352 / Dezember 2010] Unabhängigkeit von einem fremdbestimmten Medienbild. Das war von Anfang an wichtig für eine Bewegung wie #unibrennt. Statt abzuwarten, ob „Heute“ wohlgesinnt (oder überhaupt) berichtete, schuf man lieber „Morgen“, [...]

Read Full Post »

Transparenzgesetz.at Info-Logo